10 Dezember, 2009

10. Mandarinenmarmelade



Winterlich-fruchtige Mandarinen-Marmelade

Etwa zwei Teile Mandarinen und einen Teil Orangen schälen und filetieren. Das Fruchtfleisch in eine Schüssel sammeln, Zitronensaft dazugeben und alles kurz pürieren. Mit etwas Vanillemark und gut Zimtpulver würzen und einen Schuß Whiskey unterrühren.
Das Fruchtpürree abwiegen und mit der entsprechenden Menge Gelierzucker aufkochen.
Passt gut auf Plätzchen oder auch morgendliches Frühstücksbrot, oder als kleines Mitbringsel in der Weihnachtszeit ;-)


PS: Öhm ja, das ist eine Orange. Die Mandarinen hab ich alle verkocht *g*

Kommentare:

  1. Ein feines Rezept wenn ich nicht schon so viele Gelees und Marmeladen hätte,aber ich sag niemals nie ich kenn mich gut genug daß ich nicht wiederstehen kann.LG Holda

    AntwortenLöschen
  2. Probiers ruhig aus, es hält ja ne Weile und gerade ist doch Mandarinen-Saison. Nächsten Monat sind sie schon nicht mehr so lecker ;-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :-)